Montag, 24. Mai 2010

Veranstaltung am 26. Mai

Am Mittwoch wird wieder eine Veranstaltung des SDS stattfinden. Zu Gast ist Nadja Rakowitz, die Thesen aus ihrem Buch "Einfache Warenproduktion- Ideal und Ideologie" vorstellen wird. Schwerpunkt wird die These sein Marx als Kritiker prämonetärer Werttheorien zu lesen und diesbezüglich seine Auseinandersetzung mit Proudhon und dessen Arbeitszettelutopie. Eine Vorstellung die heute immer noch verbreitet ist (siehe z.B. Heinz Dieterich's Sozialismus des 21. Jh.). Beginn um 18 Uhr im HS 7 (Forum 1).

Keine Kommentare:

Kommentar posten